Wirtschaft

Eine gut funktionierende Wirtschaft ist die Basis eines ausgewogenen Sozialsystems. Die Soziale Marktwirtschaft ist das beste derzeit bekannte Gesellschaftssystem. Die Haie sind deshalb gleichermaßen sozial- und wirtschaftsfreundlich eingestellt. Wettbewerb ist auf vielen Ebenen zu begrüßen und der Motor für Innovationen und Verbesserungen. Es gibt allerdings Bereiche des öffentlichen Lebens, die man nicht völlig den Gesetzen des Marktes aussetzen kann und darf. Dazu gehört zum Beispiel eine gerechte Gesundheitspolitik, die trotzdem die Chance auf Innovationen und Forschungserfolge wahrt, der öffentliche Nahverkehr, der in ländlichen Regionen nicht immer wirtschaftlich sein kann. Bereiche, in denen Wettbewerb nicht für die Gesellschaft zufriedenstellend wirkt. Das heißt, marktwirtschaftliche und auf soziale Gerechtigkeit bezogene Interessen müssen stetig neu miteinander verhandelt und in Einklang gerbracht werden.

Deutschland ist eine fleißige Industrie- und Handelsnation. Es ist daher unserer Meinung nach wichtig, international weiter für freien Handel und Handelserleichterungen einzutreten.